back to top
mehr

    „Die ZWEIfler“ in der Stadtbibliothek Herzogenried

    „Nach genug kommt Überfluss“

    „Wir haben genug – es gibt genug von allem – es ist nur schlecht verteilt. Doch diejenigen, die mehr als genug haben, beschweren sich am meisten.Wir haben genügend Kleidung, aber brauchen ständig neue. Wir haben auch eigentlich genug Zeit, sind aber trotzdem permanent im Stress, weil wir uns dauernd digital ablenken lassen. Wir haben auch genügend Energie, wir verbraten sie nur unnötig für nachts grell erleuchtete Städte, Elektroroller und Heizpilze. Wir haben genug. Wir haben genug Parkplätze (in den Parkhäusern), genug Gesetze (nur nicht konsequent angewendet), genug Müll – aber nicht die Müllwerker verursachen ihn, (sondern wir!)“

    Und nun?
    „… weg vom Jammern hin zur Lösung, denn grundlose Unzufriedenheit macht nur unnötig schlechte Laune.“
    Mit viel Wortwitz – auch auf gut monnemerisch – und nicht ohne recht derben Spott hielten die Zweifler ihrem Publikum den Spiegel vor und auch der politische Alltag in Mannheim kam nicht ungeschoren davon. Unbequeme Wahrheiten inklusive – Kabarett eben!

    Der Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek war brechend voll. Für die ca. 90 Besucher*innen mussten noch die letzten Hocker herangeschleppt werden.

    Michael Angierski & Elmar Thüner als Die ZWEIfler sind seit fast 40 Jahren ein eingespieltes Team und präsentierten ihr Programm aus einem Guss – keine Minute der Langeweile kam auf. 90 Minuten lang – unterbrochen von einer Pause mit lebhaften Plaudereien – volles Programm. Das Publikum bedankte sich mit herzlichem Applaus.
    Hat Spaß gemacht! Und es ermuntert den Förderverein, auch weiterhin gemeinsam mit der Stadtbibliothek unterschiedliche Veranstaltungen im Herzogenried anzubieten.

    Auch weiterhin nach der Devise des Fördervereins: Offen für Alle – ohne Eintrittsgelder, dafür mit Häppchen und Getränken gegen Spenden – die Rechnung ging auf.

    Text: Irmgard Rother / Foto: Michael Baier

    Neueste Beiträge

    Stadtteilfest Neckarstadt

    Am Samstag, 13. Juli findet ab 13 Uhr wieder das Stadtteilfest für die Neckarstadt statt. Ort: Herzogenriedpark rund um...

    IGH informiert sich über den ambulanten Demenz-Dienst der Caritas

    Am 6. Juni 24 referierte Natani Raisch vom Ambulanten Demenz-Dienst der Caritas auf Einladung der IGH auf deren Monatsversammlung...

    Kinder und Jugendliche forschen zum Schutz unserer Umwelt

    Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung, Explore Science, kehrten in den Herzogenriedpark in Mannheim zurück und haben Besucherinnen...

    Herzogenried trauert um Rouven Laur 

    Im Herzogenried sind viele Bewohner über die niederträchtige Tat an dem im Dienst zum Schutz unserer Demokratie hinterrücks niedergestochenen,...
    spot_imgspot_img

    So wählte das Herzogenried zum Europaparlament

    Bei den Wahlen zum Europaparlament wählten die Stimmbrechtigten, erstmals auch die 16-Jährigen, folgende Parteien bzw. Listen (vorläufiges amtliches Endergebnis): Wahllokal...

    Zusammenhalt gegen Hass und Hetze!

    Anlässlich der Messerattacke auf dem Mannheimer Marktplatz vom 31.5.2024 wollen wir mit einer ruhigen Menschenkette an die Verletzten denken,...

    Featured

    Stadtteilfest Neckarstadt

    Am Samstag, 13. Juli findet ab 13 Uhr wieder das Stadtteilfest für die Neckarstadt statt. Ort: Herzogenriedpark rund um...

    Kinder und Jugendliche forschen zum Schutz unserer Umwelt

    Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung, Explore Science, kehrten in den Herzogenriedpark in Mannheim zurück und haben Besucherinnen...

    BuntesHERZOGENRIED
    Das könnte Dich auch interessieren